Gemütliche Radtouren oder Mountainbiken im hügeligen Voralpenland, im Westallgäu finden Sie zahlreiche Möglichkeiten



Genießen Sie wunderschöne Wanderungen mit zahlreichen Aussichtspunkten und lohnendem Blick auf den Bodensee und die Berge. Ein Paradies für Mountainbiker, Rennradfahrer oder Genussradler. Die nahen Berge halten auch anspruchsvolle Touren für Sie bereit. Auch für gemütliche Radtouren ist gesorgt, mit Hilfe eines E-Bikes oder immer Richtung Bodensee zu.

Foto: Roland Hofmann

Viele Radtourenbeschreibungen finden Sie in unserem interaktiven Tourenplaner zum Ausdrucken. z. B. der Leiblach-Wanderweg von Hergatz zum Bodensee

 

 

 

 

 

 

Der bekannte Bodensee-Königsee-Radweg führt durch Hergatz und das Westallgäu .

weiterer Tourenvorschlag: Leiblach-Runde

 

 

Tourenheft und Wanderkarte sind im Rathaus Wohmbrechts, OG erhältlich:
Die Wanderkarte kostet 4,90 Euro, die Radkarte mit Tourenheft inzwischen 2,50 Euro.


   

 

Ein weiterer Tipp:

Radexpress Oberschwaben startet am 01. Mai

Der Radexpress Oberschwaben 752 Aulendorf- Bad Waldsee- Bad Wurzach startet aus- geruht in eine neue Saison. Naturbelassene Landschaften im Frühlingskleid, schöne Städte, zahlreiche Ziele - für Mai-Ausflügler und Genießer gibt es entlang dieser außergewöhnlichen Schienenstrecken viel zu entdecken.

Kostet doch die bodo-GruppenTageskarte zwischen Aulendorf und Bad Wurzach nur 9,20 Euro für 5 Personen.

Wer zudem „kreisrund" fahren möchte, kann ab Pfullendorf mit der Freizeitbuslinie 7378, abgestimmt auf die Ankunftszeiten des Radexpress, durchs schöne Linzgau nach Überlingen ans Bodenseeufer fahren und von dort aus weiter Richtung Friedrichshafen und Aulendorf wieder zurück in die Ausgangsorte.

Die Radmitnahme ist auch in diesem Jahr wieder kostenfrei. Zugbegleiter sichern die Übergänge und verkaufen Fahrscheine. Auch wird in diesem Jahr wieder eine kleine Bewirtung im Radexpress angeboten. Kostenfreie Faltkarten mit allen Fahrplänen, vielen Touren- und Ausflugstipps sowie allen Neuheiten liegen in vielen Tourist-Informationen, Städten und Gemeinden aus oder können bei den Zugbegleitern angefragt werden.

Informationen und Fahrpläne auch unter der neu gestalteten Internetseite www.radexpress-oberschwaben.de

AKTUELLES AUS DEM GEMEINDERAT
Am 3. Dezember 2018 fand die 77. Sitzung...
Mehr...

Aktuelles
Hergatzer Heimatkalender 2019 In ...
Mehr...

Gemeindeblatt Nr. 25/2018
am 14.12.2018 erschien das 25....
Mehr...































Gästebuch