Aktion Baumpflanzungen

2017 war das drittheißeste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Dies hatte zur Folge, dass der Meeresspiegel auf ein Rekordniveau gestiegen ist und zugleich hatten wir einen rasanten Anstieg an CO² in der Atmosphäre.

So richtig scheint dies nur wenige zu stören oder gar zu beunruhigen. Wir in der Gemeinde Hergatz wollen nicht nur reden sondern uns aktiv am Klimaschutz beteiligen.

Aus diesem Grund haben wir die Baumpflanzaktion ins Leben gerufen. Denn nichts ist wichtiger als gesunde Luft zum Atmen.

Wir wollen einen schönen, landschaftsprägenden Baumbestand in unserer Kulturlandschaft erhalten und ergänzen. Auf vielfältige Art und Weise werden es uns auch die nachfolgenden Generationen danken: ob als lebenswichtige Sauerstoffproduzenten, Lebensraum für Kleintiere und Insekten, reiche Ernte, Schattenspender, oder einfach nur schön sein.....

Die Gemeinde Hergatz unterstützt mit der Einführung einer langfristigen, nachhaltigen Aktion Bürger, Vereine und Institutionen der Gemeinde bei Baumpflanzungen finanziell und ggfs. auch logistisch z.B. bei der Beschaffung der Pflanzware.

Pflanzungen im Frühjahr 2018:

Bitte besorgen Sie sich Ihre Pflanzen selber und reichen Sie die Rechnung bei der Gemeinde Hergatz ein. Pro Haushalt gewähren wir einen Zuschuss in Höhe von 200,- Euro.

Pflanzungen im Herbst 2018:

Die Gemeinde wird eine Sammelbestellung der Pflanzen aufgeben. Im Spätsommer werden wir im Amtsblatt der Gemeinde und auf der Homepage zur Anmeldung aufrufen.



 

Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge,
würde ich
 heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen"                                                                          

soll Martin Luther einst gesagt haben...


 

Liste der förderfähigen Baumarten:

Heimische Laubbäume 1. Wuchsklasse

Acer platanoides                       Spitzahorn

Acer pseudoplatanus                Bergahorn

Aesculus hippocastanum          Kastanie

Betula pendula                          Birke

Fagus sylvatica                          Buche

Fraxinus excelsior                     Esche

Juglans regia                             Walnussbaum

Populus nigra                            Schwarz-Pappel

Quercus petraea                        Trauben-Eiche

Quercus robur                            Stiel-Eiche

Tilia cordata                                Winter-Linde

Tilia platyphyllos                        Sommer-Linde

Tilia x europ."Pallida"                Kaiser-Linde

Heimische Laubbäume 2. Wuchsklasse

Acer campestre                          Feldahorn

Alnus glutinosa, A. incana          Erlen

Carpinus betulus                        Hainbuche

Populus tremula                         Zitter-Pappel

Prunus avium                             Vogel-Kirsche

Prunus padus                             Trauben-Kirsch

Salix Baum-Arten                        Weiden

 

Obstbäume als Hochstämme:
lokale und historische Sorten

siehe Listen Landratsamt
inklusive Gitterkorb und ggfs. Pflanzanleitung

Strauchpflanzungen

Pflanzung heimischer Sträucher in Kombination mit Baumpflanzungen
z.B. im Zuge von Renaturierungen o.ä.

Auswahl der Sträucher nach Rücksprache. 

Davon abweichende Pflanzvorhaben werden ggfs. im Einzelfall durch die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege geprüft.

Aktuelles
Vollsperrung der Straße Am Kirchberg ab...
Mehr...

Ferienprogramm 2018 - Anbieter gesucht! Auch...
Mehr...

Aktuelles, Fahrplanänderungen und...
KBS 971, 987  S c h i e n e n e r s a t z v e...
Mehr...































Gästebuch