Tourismus im Westallgäu und Tipps rund um Ihren Urlaub




Foto: Roland Hofmann

Das Westallgäus ist eine Voralpenlandschaft voller Schönheit und Harmonie, die sich auch durch die Nähe zum Bodensee auszeichnet. Die 28 Westallgäuer Wasserwege laden ein zu Streifzügen entlang rauschender Wasserfälle, geheimnisvoller Tobel und idyllischer Weiher. Auf der Allgäuer Käsestraße erleben Sie in den Sennereien echt Handwerkskunst: Bergkäse und Emmentaler - hergestellt aus der Milch glücklicher Kühe, die nur mit Gras und sonnengetrocknetem Heu gefüttert werden. Und im Rahmen der "Kraftquelle Allgäu" können Sie eine wahre Pracht der heimischen Kräuter erleben oder auf dem Jakobusweg pilgern.

- Viel Urlaub auf einer Karte -
Bei Anreise im Westallgäu erhalten Sie Ihre elektronische Gästekarte, die "Allgäu-Walser-Card" , direkt und kostenlos von Ihrem Gastgeber und genießen vom ersten Urlaubstag an ermäßigten Eintritt bei rund 130 attraktiven Freizeiteinrichtungen im Allgäu und diverse extra Leistungen Ihres Urlaubsortes. 

Foto: Roland Hofmann

Informationen zu den neuesten Aktivitäten im Westallgäu und unseren interaktiven Tourenplaner finden Sie unter www.westallgaeu.de. Die Tourist-Informationen der Orte unterstützen Sie gerne bei der Suche nach freien Unterkünften und stehen auch für weitere Auskünfte zur Verfügung. 

Die Anreise nach Hergatz ist durch den eigene Bahnhof mit dem Zug einfach möglich.
Es gibt gleich zwei sehr nahe Flughäfen in Friedrichshafen sowie der Allgäu-Airport in Memmingen. 

Insgesamt stellen in der Gemeinde Hergatz 8 Vermieter Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Palette reicht von Einzelzimmer und Doppelzimmer über Ferienwohnungen bis hin zu Ferienhof und Reiterhof. Gern wird im Westallgäu das Angebot "Urlaub auf dem Bauernhof" wahrgenommen. So erleben Ihre Kinder unvergessliche Ferien und Sie einen erholsamen Urlaub im schönen Allgäu. 

 Wir wünschen Ihnen schon heute einen erholsamen und unvergesslichen Aufenthalt im Westallgäu

und freuen uns auf Sie!

 

Hergatz liest 2016
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,        ...
Mehr...

AKTUELLES AUS DEM GEMEINDERAT
Am 12. September 2016 fand die 44. Sitzung...
Mehr...

Gemeindeblatt Nr. 19/2016
am 23.09.2016 erschien das 19....
Mehr...































Gästebuch