Aktuelles

Aktuelles aus dem Gemeinderat


Am 30. Mai 2022 fand die 32. Sitzung des Gemeinderates Hergatz in der Turnhalle Wohmbrechts statt.

Es wurden nachfolgende Beschlüsse gefasst und Informationen bekannt gegeben:

  • Genehmigung von Niederschriften

Die Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 02.05.2022 wurde genehmigt.

  • Grundschule Wohmbrechts

Frau Kreuzer von der Schulleitung informierte über die aktuelle Belegungssituation, die steigenden Anmeldezahlen und die Prämierung zur Umweltschule. Das Zertifikat soll auch weiterhin behalten werden mit den neuen Themen: Schulgarten "von der Saat bis zur Ernte", nachhaltiger Konsum, ökologischer Fußabdruck. Zudem gab sie positives Feedback zur neuen Möblierung und der mit dieser Anschaffung durch den Gemeinderat neuen pädagogischen Konzeption. Dies sei eine gute Weiterentwicklung in der Unterrichtsqualität.

  • Projekt B 12 / B32 Trassenführung mit Kreisverkehr

Dr. Hocke vom Staatlichen Bauamt Kempten präsentierte den aktuellen Untersuchungs- und Planungsstand.  In der Voruntersuchung wurden sechs verschieden Varianten nach verschiedenen Kriterien beurteilt: Verkehrsführung allgemein, Befahrbarkeit, Verkehrssicherheit und Qualität des Verkehrsablaufs. Mit der Vorzugsvariante (Umbau zu einem Kreisverkehr mit neuer Anbindung der Gemeindeverbindungsstraße) wurden alle Richtlinienvorgaben eingehalten. Diese Variante sei am wirtschaftlichsten in Bezug auf die Gesamtlebensdauer. Der Zeitplan sehe eine relativ zügige Umsetzung der Pläne vor. Während der Bauzeit werde es keine Umleitung des Verkehrs über Ortsstraßen geben. Zuerst werde die neue Eisenbachbrücke gebaut und dann der Kreisel. Der Verkehr bleibe die ganze Zeit auf den Bundesstraßen. In der geplanten Bürgerversammlung im September wird die Bürgerschaft nochmal Gelegenheit haben, Fragen zu stellen, Bedenken zu äußern und Anregungen vorzubringen.  Herr Dr. Hocke informierte zudem über die erneute Ausschreibung zum Neubau der Leiblachbrücke bei Wigratzbad. Geplanter Beginn der Bauarbeiten sei im September 2022. Es werde zunächst eine Behelfsbrücke für den Verkehr in eine Fahrtrichtung gebaut, der Verkehr in die andere Fahrtrichtung werde umgeleitet.

  • Mitgliedschaft im Verein "Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee e.V."

Der Gemeinderat bestätigte das Fortsetzen der Mitgliedschaft im Verein "Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee e.V." und somit einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 1 Euro pro Gemeindeeinwohner (basierend auf den jeweils aktuell ausgewiesenen Einwohnerzahlen des Bayerischen Landesamts für Statistik zum Jahresende) für die LEADER-Förderperiode 2023 - 2027, inkl. Abwicklungszeit bis Ende 2029.

  • Für folgende Bauvorhaben erteilte der Gemeinderat das gemeindliche Einvernehmen.

Die entsprechende Baugenehmigung für die Bauvorhaben erteilt oder versagt das Landratsamt:

  • Umbau Wohnhaus und Neubau Carport, Schreckelberg 23
  • Abbruch und Wiederaufbau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Garage, Lindenhofstraße 20
  • Einbau von 2 Dachgauben, Engelitz 17
  • Tektur zum Teilabbruch des Wohngebäudes, energetische Sanierung und Wiederaufbau des bestehenden Wohngebäudes, Muthen 6 

 

Die Niederschriften zu den öffentlichen Gemeinderatsitzungen, die aktuellen Sitzungen, Sitzungsarchiv, Sitzungskalender und naturlich Informationen zu den Gremiumsmitgliedern finden Sie in unserem Ratsinformationssystem R.I.S. über unsere Homepage oder im Internet unter dem Link: https://ris.komuna.net/hergatz/Home.mvc